Tragbarer Reiniger Sport Berkey

45.00

Geeignet für: 1 Person
Fassungsvermögen: 0,65 l

Für Ersatzfilter wechseln Sie zu: Ersatzfilter Sport Berkey.

45.00

Der Wasserfilter Sport Berkey ist der ideale Reisebegleiter für den persönlichen Schutz, mit Ionenadsorption-Mikrofiltersystem. Die Theorie hinter dieser Innovation ist einfach. Der Flaschenfilter ist so konzipiert, dass er ein breites Spektrum an gesundheitsgefährdenden Schadstoffen aus bedenklichen Wasserquellen eliminiert und/oder drastisch reduziert, z. B. aus abgelegenen Seen und Bächen, stillen Teichen und Wasserquellen in Ländern, in denen die Vorschriften bestenfalls unterdurchschnittlich sind.

Sport Berkey ist in Minutenschnelle einsatzbereit.

Sport Berkey ist auch einfach zu bedienen, zu reinigen und zu warten.

Der Wasserfilter Sport Berkey beruht auf: Ionenadsorption-Mikrofiltration

Diese fortschrittliche Technologie wurde durch gründliche, investigative Forschung und Testverfahren von Wasserreinigungsexperten, Forschern und Ingenieuren entwickelt, ausgefeilt und bewiesen. Der Wirkstoff im Filterelement eliminiert Schadstoffe mithilfe des Oberflächenphänomens Adsorption, das auf der molekularen Anreicherung von Substanzen an der Oberfläche des Wirkstoffs beruht. Beim Drücken der Flasche wird das Wasser durch den Filter gedrückt. Die Qualität und das Volumen des verwendeten Wirkstoffs bestimmen den Adsorptionsgrad. Die Durchflussrate durch den Filter bzw. die Einwirkungszeit im Filter wurden mit dem Ziel berechnet, die größtmögliche Menge an giftigen Chemikalien zu eliminieren, welche auf industrielle und agrarische Verschmutzung zurückzuführen sind. Dieses exklusive Filterelement wird mit eigenentwickelten, absorbierenden Festkörpern imprägniert, die die Ionenabsorption von Schadstoffen im Mikroporenelement fördern, wie z. B. Aluminium, Kadmium, Chrom, Kupfer, Blei, Quecksilber und andere, gefährliche Schwermetalle.

Die Struktur dieser Poren, die einem gewundenen Pfad ähnelt, verleiht dem Filter seine einzigartigen Eigenschaften. Der Wasserfilter Sport Berkey stellt ein praktisches, tragbares Filtersystem auf medizintechnischer Grundlage dar.

Hinweis: Wenn Sie eine Wasserquelle benutzen, die möglicherweise extrem mit Bakterien oder Viren verunreinigt ist, empfehlen wir vor dem Filtern die Zugabe von zwei Tropfen reiner Chlorbleiche oder Jod zu jeder Nachfüllung. Dies tötet winzige Krankheitserreger ab, wie z. B. Viren. Das Desinfektionsmittel wird dann vollständig und mitsamt Geruch, Farbe und Geschmack aus dem Wasser gefiltert.

Der Wasserfilter Sport Berkey eliminiert oder reduziert bis zu 99,9 % der folgenden Schadstoffe und Verunreinigungen:

  • unangenehmer Geschmack und Geruch, Trübungen, Schlamm, Sedimente und Chlor.

  • giftige Chemikalien: Trihalogenmethane, flüchtige organische Verbindungen (VOCs), Reinigungsmittel, Pestizide usw.

  • schädliche mikroskopische Krankheitserreger: Kryptosporidien, Giardia, Kolibakterien > 99,99999 % sowie andere krankheitserregende Bakterien.

  • Schwermetalle: Aluminium, Kadmium, Chrom, Kupfer, Blei und Quecksilber.

  • radioaktive Stoffe: Radon 222

Sport Berkey – Erste Schritte

Füllen Sie den Wasserfilter Sport Berkey mit Wasser und schrauben Sie die Verschlusskappe fest zu, damit kein Wasser entweichen kann. Spülen Sie Wasser durch den Filter, indem Sie den Hebel nach unten drücken und das Röhrchen frei kommt. Pressen Sie das Wasser durch den Filter und aus dem Röhrchen. Wiederholen Sie den Spülvorgang zwei Mal, bevor Sie das Wasser trinken. Dies entfernt überschüssigen Staub aus dem Filter. Spülen Sie die Flasche und die Verschlusskappe nach zwei Spülvorgängen aus. Ihre Filterflasche ist jetzt einsatzbereit.

In dem seltenen Fall, dass der Sport Berkey mithilfe der oben genannten Schritte nicht funktionsbereit ist, sollten Sie Folgendes versuchen.

  1. Entfernen Sie den Filter vom Röhrchen auf der Flascheninnenseite. Jetzt öffnen Sie die Verschlusskappe, biegen das Röhrchen gerade und stecken das Röhrchenende in Wasser, um zu prüfen, ob der Verschluss korrekt funktioniert. Wenn das Wasser fließen kann, funktioniert dieser obere Teil des Sport Berkey einwandfrei.

  2. Stecken Sie das Röhrchen dann wieder auf den Filter und entfernen Sie dann das Röhrchen aus dem Inneren der Verschlusskappe. Stecken Sie den Filter in das Wassergefäß und trinken Sie mit dem Röhrchen. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns oder Ihrem Händler auf, wenn Sie immer noch Probleme haben.

Wartung und Lagerung

Der Wasserfilter Sport Berkey hat eine Lebensdauer von 50 Jahren. Wird das Filtersystem für längere Zeit nicht benutzt, sollten Sie es mit einer Chlorlösung (1,25 ml Chlor je 2 Liter Wasser) durchspülen. Lassen Sie das System ohne Verschlusskappe gut trocknen. Setzen Sie das System zusammen und verstauen Sie es. Der Filter darf nicht gefrieren. Nicht in die Mikrowelle stellen und kein heißes Wasser durch den Filter laufen lassen.

Wiederbefüllungskapazität

Wasser aus einer beliebigen Quelle: bis zu 160 Wiederbefüllungen
Leitungswasser: bis zu 640 Wiederbefüllungen

Kunststoffzusammensetzung des Sport Berkey

Sport Berkey ist aus BPA-freiem Kunststoff hergestellt. Die Flasche ist aus LDPE-Kunststoff (Polyethylen niedriger Dichte), die Verschlusskappe ist aus HDPE (Polyethylen hoher Dichte), und das Röhrchen ist aus PP-Kunststoff (Polypropylen). Von allen diesen Kunststoffen ist nicht bekannt, dass aus ihnen Chemikalien austreten, die Krebs oder hormonale Störungen hervorrufen.