Unsere Datenschutzrichtlinien: Wie sammeln und verwenden wir Ihre Daten?

Dieses Dokument enthält eine detaillierte Übersicht über:

  • die Art der Informationen, die wir über Sie sammeln

  • wie wir diese Informationen sammeln und verwenden

  • mit wem wir diese Informationen eventuell teilen

  • welche Datenschutzmaßnahmen wir ergreifen

  • Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten.

Weitere Informationen

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, können Sie gerne per E-Mail direkten Kontakt zu uns aufnehmen:[email protected].


Oder rufen Sie uns an unter der Nummer: +31 (0)543 769085.


Wenn Sie keinerlei Mitteilungen von uns erhalten möchten, können Sie uns dies jederzeit per E-Mail an [email protected] mitteilen. Wir werden dann sicherstellen, dass Sie keine weiteren Mitteilungen von uns bekommen, und Ihre persönlichen Daten löschen.

Wer sind wir?

Berkey Water Filters Europe setzt im Rahmen der Allgemeinen Datenschutzrichtlinien einen Datenschutzbeauftragten ein. Das bedeutet, dass wir die Verantwortung für die Entscheidung tragen, wie wir Ihre Informationen verwenden können. Unser Datenschutzbeauftragter ist Herr Philip Boerma.

Ihre Daten

Die von uns erfassten Informationen

Wir sammeln Ihre Informationen anhand verschiedener Methoden, wie:

  • direkt über Sie

  • indem wir diese selbst generieren

  • über andere Organisationen, mit denen wir als Partner zusammenarbeiten

Wir erfassen Ihre Daten nur in Übereinstimmung mit den relevanten Vorschriften und Gesetzen. Diese Erfassung kann sich auf eines unserer Produkte oder eine unserer Dienstleistungen beziehen, das/die Sie anfordern, momentan nutzen oder genutzt haben.


Der Großteil der personenbezogenen Daten, über die wir verfügen, beschränkt sich auf:

  • Ihren Namen

  • Ihre E-Mail-Adresse

  • Telefonnummern von Ansprechpartnern

  • Adressdaten

  • Produkte bzw. Dienstleistungen, die wir für Sie oder Ihre Organisation bereitstellen

  • Kommunikationseinstellungen

Wie wir Ihre Daten verwenden

Wir verwenden personenbezogene Informationen:

  • zur Bestätigung Ihrer Identität und Adresse 

  • um Sie über den Produkt- oder Servicestatus zu informieren

  • zur Erfassung, wie Sie Ihre Konten nutzen

  • zur Ausführung Ihrer Anweisungen

  • zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen

  • um Ihnen weitere, in unseren Augen für Sie profitable Dienstleistungen anzubieten, es sei denn, Sie geben an, dies nicht zu wollen

Wir verwenden Ihre Daten nur so, wie dies gesetzlich erlaubt ist, z. B. zur Erfüllung einer Vereinbarung mit Ihnen, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aufgrund eines legitimen geschäftlichen Interesses oder insofern Sie Ihr Einverständnis gegeben haben. 


Wir kontaktieren unsere Kunden gelegentlich, beschränken E-Mail-Berichte jedoch auf ein Minimum. Unsere Website bietet aktuelle Informationen über unser Unternehmen, dessen Dienstleistungen und Projekte. 


Wir geben Ihre Daten nicht für Werbezwecke an Dritte weiter.

Datenverarbeitung durch Dritte

Wir teilen Ihre Daten unter Umständen mit anderen SaaS-Anbietern (Software as a Service), mit denen wir als Partner zusammenarbeiten, um die Datenspeicherung und -verwaltung sowie die Kommunikation mit Ihnen effektiver gestalten zu können. In allen Fällen nehmen diese Unternehmen die Sicherheit der ihnen von uns anvertrauten Daten sehr ernst und berücksichtigen dabei die Allgemeinen Datenschutzrichtlinien. Berkey Water Filters Europe arbeitet nur mit Datenverarbeitungsunternehmen als dritte Partei zusammen, die sich an die Allgemeinen Datenschutzrichtlinien halten. Weitere Informationen erhalten sie von unserem Datenschutzbeauftragten.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir bewahren Ihre Daten auf, solange Sie eine geschäftliche Beziehung zu uns haben. Danach bewahren wir die Daten auf, im Falle dies für rechtmäßige Zwecke erforderlich ist, z. B. für die Beantwortung von Anfragen oder Beschwerden oder aus anderen Gründen wie die Bekämpfung von Betrug und finanziellen Vergehen und die Reaktion auf Anfragen von Verordnungsgebern wie der britischen Steuerbehörde HMRC für Buchführungszwecke.

Ihre Rechte

Sie haben in Bezug auf Ihre persönlichen Daten folgende Rechte: 


  • Ihre Daten einzusehen, über die wir verfügen

  • uns aufzufordern, Ihre Daten mit einer anderen Partei zu teilen

  • uns aufzufordern, falsche oder unvollständige Angaben zu aktualisieren

  • die Verarbeitung Ihrer Daten abzulehnen oder diese einzuschränken

  • Beschwerden einzureichen

  • sich abzumelden und Ihre Daten löschen zu lassen

Die aktuellste Version dieser Datenschutzrichtlinien finden Sie unter: www.berkeywaterfilterseurope.de