Aufgrund der Koronakrise gibt es eine beispiellose Nachfrage nach Berkey-Systemen und daher ein Mangel. Der Hersteller arbeitet an der Wiederherstellung der Berkey-Bestände, und wir gehen davon aus, dass wir vor Ende August neue Berkey-Lagerbestände haben werden. Wenn Sie benachrichtigt werden möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit dem gewünschten Berkey-Modell. Wir werden Sie benachrichtigen, sobald es wieder auf Lager ist. Die Black Berkey-Filter und PF-2-Filter sind noch immer verfügbar. Vielen Dank für Ihr Verständnis und wir freuen uns darauf, Sie in naher Zukunft zu bedienen.

Testergebnisse – Reduktion perfluorierter Chemikalien

NMCL, der Berkey-Hersteller, hat Testergebnisse in Bezug auf die Entfernung von perfluorierten Chemikalien aus Trinkwasser veröffentlicht. Perfluorierte Chemikalien sind Chemikalien wie PFOAs, PFOCs und C8. Sie werden bei der Herstellung von Teflon, fleckabweisenden Stoffe und Feuerschutzmitteln verwendet. Die Tests ergaben, dass die Black-Berkey-Wasserfilter perfluorierte Chemikalien zu über 99,9 % eliminieren.

Perfluorierte Chemikalien sind krebserregend und sammeln sich in der Umwelt an. Diese Chemikalien waren vor Kurzem (Juli 2017) in den Medien, als niederländische Instanzen Alarm schlugen nach dem Verkippen von Abwasser mit GenX, einer ähnlichen chemischen Verbindung, die eng mit perfluorierten Chemikalien verwandt ist. Weitere Informationen über die Wirksamkeit von Black-Berkey-Wasserfiltern bei der Entfernung von GenX finden Sie in unserem Blog vom August 2017.

Die vollständigen Laborberichte über die Reduktion von perfluorierten Chemikalien finden Sie hier: Labortestergebnisse – Reduktion perfluorierter Chemikalien.